Einblick

Familienfotografie_Rosenheim (2 von 72).jpg

Wenn ihr Euch natürliche und zeitlose Bilder wünscht, und Momente die echt sind, seid Ihr bei mir genau richtig.

Eine Homestory? Was ist das? Und warum Reportage?

Ich besuche Euch zu Hause und bleibe für 1 bis 2 Stunden, um Eure Momente in den eigenen vier Wänden festzuhalten und

fotografiere so, dass in diesen Stunden, in denen ich bei Euch bin, eine Art Geschichte entsteht.

Ich begleite Euch dabei im Alltag (beim Backen, Spielen oder Kuscheln) - deshalb Reportage.

 

Die Momente entstehen während ich da bin, ich greife nur

 

wenig ein, sondern bin Beobachterin des Geschehens.

Je nach Art der Homestory, Newborn oder Kids Homestory, empfehle ich folgendes:

Für ein Neugeborenen Fotoshooting rate ich Euch dies in den ersten 2 Wochen zu machen.

Die Kleinen schlafen noch viel und lassen sich wenig aus der Ruhe bringen.

Für ein Baby Fotoshooting, also ab einem Alter von 3 bis 4 Wochen oder älter, empfehle ich eine Tageszeit auszuwählen,

an dem die Kleinen fit und ausgeruht sind.

Wenn Eure Kinder schön größer sind, ist die Tageszeit vermutlich nicht so wichtig. Wenn ihr jedoch auf Samstagstermine angewiesen

seid, meldet Euch frühzeitig bei mir. 

Wir können je nach Wetter auch sehr gerne Bilder im Freien (Garten oder Wege ums Haus) machen.

Besondere Augenblicke

Herzlich Willkommen kleiner Bruder

Naturkinder

Die Shootings im Garten sind für Euch praktisch und für die Kids meist super, weil es ein vertrauter Ort ist, an dem sie sich auskennen und rumtoben können.

Familienfotografie_Rosenheim (68 von 158